Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Hofgesindt – Wenn’s die Zeit erlaubt

Hofgesindt – Wenn’s die Zeit erlaubt Art.Nr.: LZ2072

Lieferzeit: 2 - 4 Tage
Sofort lieferbar

Folkige Drehleier- und Pipetunes im Clinch mit jazzigen Baß- und Percussionsgrooves des Weimaraner Hobbyquartetts. Zugleich ist die Scheibe ein Tribute an den grandiosen Percussionisten und Drummer Ringo Stilke.

HOFGESINDT – vier Musiker aus Weimar und Erfurt – eine Band mit unverwechselbar eingenem Stil, spielen seit 1990 mit verschiedenen Dudelsäcken, mit Kontrabaß, Drehleier und Schlagzeug allerfreundlichste neue Folkmusik. Eigentlich könnten die Musiker in einer Zunftstraße mitwirken, denn die gestandenen Herren sind nicht nur musik- sondern auch handwerklich begabt. Dietmar und Bernhard sind selbständige Handwerksmeister, Benjamin, Medizintechnik-Mechaniker, studierte später Kontrabass an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar und spielte dann am Opernhaus und Schauspielhaus in Erfurt. Ringo trommelte seit 1972 in bekannten Bands der Musikszene der DDR. Seit 1989 bereichert er die Musik von Hofgesindt mit seinem ideenreichen Spiel von Drums und Percussion. Die vier leidenschaftlichen Musiker kennen so manch erstaunliche Weise von nah und fern, gelegentlich kommt es bei ihren Auftritten zu wilden Tänzchen...

HOFGESINDT arrangiert Stücke von Folk bis Renaissance selbst, komponiert neue Sachen und verarbeitet hierbei verschiedenen musikalische Stilistiken.

www.hofgesindt.de
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten