Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rudolstadt-Festival 2016 Art.Nr.: HD20169

Lieferzeit: 2 - 4 Tage
Sofort lieferbar

„One of the finest music festivals on the planet.“

So schwärmte das renommierte britische Magazin fRoots in diesem Sommer über Rudolstadt. Knapp 40 Highlights des Festivals und längere Konzertausschnitte vereint nun der Sampler auf CD/DVD: Profetas, Rancho Aparte, Paíto y Los Gaiteros de Punta Brava u. a. stehen für den Schwerpunkt Kolumbien; Musiker wie Gérman López, Wang Li oder Jambinai für überraschende Entdeckungen, weil sie aus ihren Instrumenten ungeahnte Klänge herausholen. Mit Alejandra Ribera und Gasandji sind zwei der Frauen vertreten, die 2016 mit Stimme, aber auch viel Charisma begeisterten; als herausragender Liedermacher ist der Wiener Ernst Molden dabei. Last but not least: Ein Track aus dem fantastischen Abschlusskonzert von Glen Hansard.

Viele der Musiker, die auf den beiden Sampler-CDs nicht zu hören sind, haben ihren Auftritt in der 60-minütigen MDR-Doku „Ein irrer Hauch von Welt“. Anoushka Shankar, Edmar Castañeda oder die Dakh Daughters etwa. Auch Tanz und Straßenmusik spiegelt die Reportage. In Auszügen präsentiert die DVD die Konzerte zum Weltmusikpreis RUTH: Stoppok, Matthias Schriefl, Royal Street Orchestra und Andrea Hotzko wurden 2016 ausgezeichnet. Das Orchesterprojekt schließlich rundet die Eindrücke dieses Sommers ab. Es führte die große schwedische Folk- und Jazzsängerin Lena Willemark mit den Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt zusammen.

rudolstadt-festival.de

CD 1

Rudolstadt-Festival 2016 – CD 1
  • 1 Akua Naru Tony Morrison 4:12
  • 2 Las Añez Don Tomate 3:24
  • 3 Paíto y los Gaiteros de Punta Brava La Gallineta 4:01
  • 4 Lena Willemark Itt blå 3:25
  • 5 Kapela Maliszów A Green Lime Tree 3:19
  • 6 Startijenn Strak ha pak 4:16
  • 7 Alejandra Ribera La boca 3:51
  • 8 Dagan Ensemble Etüde 2:17
  • 9 Emily Portman & The Coracle Band When You’re Weary 3:01
  • 10 Pulsar Trio Seven Horses And A Hornet 3:39
  • 11 Gasandji Ebalé  3:56
  • 12 King Ayisoba Modern Ghanaians 4:21
  • 13 Harald Haugaard & Helene Blum Gådevisen 4:07
  • 14 Molden/Resetarits/Soyka/Wirth Liad ibas Losziagn 2:47
  • 15 Rancho Aparte Rompe Pecho 4:45
  • 16 Lale Koçgün Ser mala we da we da 4:03
  • 17 MAKU Soundsystem What Do You Wish For 3:38
  • 18 Wang Li Past Present Future I 1:41
  • 19 Luke Winslow-King Domino Sugar 3:00

CD 2

Rudolstadt-Festival 2016 – CD 2
  • 1 Profetas Letra la noche 3:21
  • 2 Germán López Gorée 4:10
  • 3 Wildbirds & Peacedrums There Is No Light 3:21
  • 4 Dobranotch Skobaria 3:25
  • 5 East Cameron Folkcore Salinger Is Dead 3:55
  • 6 Hornroh Kuhreihen der Siebenthaler 2:31
  • 7 Carmelo Torres y su Cumbia sabanera La Negra Tulia 3:55
  • 8 Ndima Akaya  2:59
  • 9 Gangstagrass All For One 3:25
  • 10 Lorcán Mac Mathúna An Sagart Ó Domhnaill 3:41
  • 11 retroVISOR La Puerca 4:01
  • 12 Madame Baheux Dilmano, Dilbero 4:50
  • 13 Lamia Bedioui & The Desert Fish Ana radhik 2:44
  • 14 Nive & The Deer Children Grandma Marie 3:32
  • 15 MeNaiset Tsi-tsirr 3:48
  • 16 Jambinai Echo Of Creation 5:05
  • 17 Mono & Nikitaman Für immer 4:52
  • 18 Salah Ammo & Peter Gabis Were Were 5:24
  • 19 Glen Hansard When Your Mind’s Made Up 4:51

DVD

  • Ein irrer Hauch von Welt – Rudolstadt-Festival 2016
  • RUTH – Deutscher Weltmusikpreis 2016
  • Orchesterprojekt – Lena Willemark & Thüringer Symphoniker
2CD/DVD | 20,00 € *
2CD/DVD | 20,00 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten