Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Weltkind – Wo wird einst

Weltkind – Wo wird einst Art.Nr.: HD20153

Lieferzeit: 2 - 4 Tage
Sofort lieferbar

„Es ist ein Weltkind!“ – Das neue musikalische Baby des ehemaligen Stilbruch-Geigers Friedemann Hasse ist 74 g schwer, 13 Songs lang und hat 5 Eltern: Dario Klimke (GrünFeuer), Tom Gavron, Susann Großmann, Romy Klimke und Friedemann Hasse.

Auf ihrem Debütalbum „Wo wird einst“ präsentieren die jungen Künstler aus Leipzig ein einzigartiges musikalisches Kaleidoskop irgendwo zwischen Weltmusik, Kurt Weill und zeitgenössischer Klassik. Die Lieder erzählen von den großen Fragen und Themen, die alle Menschen verbinden: Armut und Reichtum, Macht und Ohnmacht, Hoffnungen und Zukunftsängste, Heimat, Liebe und Freundschaft – aber auch von den kleinen Glücksmomenten, die uns innehalten lassen und das Leben lebenswert machen.

Die vier Sänger des Projekts setzen die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Titel mit jeweils ganz eigener persönlicher Note in Szene. Unterstützt werden sie von einem klassischen Streichquartett, einem treibenden akustischen Kontrabass, einem innovativ gespielten Schlagzeug, Gitarre, Piano und Marimbaphon.

Komponiert hat sämtliche Stücke Friedemann Hasse, der seit seiner Jugend selbst Musik schreibt und Preisträger verschiedener Kompositions- und Instrumentalwettbewerbe ist. Für einige der Texte hat sich Hasse als studierter Germanist in der deutschen Literaturgeschichte bedient: Bei Gedichten von Heinrich Heine und Friedrich Hölderlin bis hin zu Ernst Blass und Christian Morgenstern. Die übrigen Texte stammen aus der eigenen Feder.

Für die Albumproduktion konnte Weltkind renommierte Musiker wie den Dresdner Geiger Florian Mayer, Norbert Anger am Cello (1. Konzertmeister der Staatskapelle Dresden), den Pianisten Hartmut Sauer und den ByeBye-Sänger und Gitarristen Tim Ludwig gewinnen.


Florian Mayer (Violine) • Friedemann Hasse (Violine) • Dorothea Anger (Viola) • Norbert Anger (Violoncello) • Philipp Rohmer (Kontrabass) • Stephan Salewski (Schlagzeug, Percussion) • Hartmut Sauer (Piano) • Stefan Köcher (Marimba) • Tim Ludwig (Gitarre) • Romy Klimke, Susann Großmann, Tom Gavron, Dario Klimke (Gesang)

www.friedemannhasse.de
Weltkind Wo wird einst
  • 1 Weltlauf 3:06
  • 2 Deine Welt 3:57
  • 3 Die Reise 3:08
  • 4 Der Nervenschwache 3:17
  • 5 Le jardin d`en face 2:25
  • 6 Du bist mein Land 3:19
  • 7 Hälfte des Lebens 3:48
  • 8 Gare du Nord 3:43
  • 9 Die Welt ist rund 2:36
  • 10 Der Winkel von Hardt 2:20
  • 11 Mon Parnasse 3:06
  • 12 In grünem Flechtwerk 2:58
  • 13 Wo wird einst 2:19
Weltkind - Wo wird einst
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten